Paglia e fieno

Rezept: Paglia e fieno
Tagliatelle in Erbsen-Sahne-Sauce
4
Tagliatelle in Erbsen-Sahne-Sauce
00:15
1
672
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
60 gr.
Butter
450 gr.
Erbsen grün tiefgefroren
200 gr.
Sahne
500 gr.
Tagliatelle grün
1 EL
Olivenöl
60 gr.
Parmesan gerieben
Salz
Pfeffer
1 Prise
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
8,3 g
Fett
20,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Paglia e fieno

maccheroni asciuto
Parmesansüppchen mit Pesto
Gemüsetürmchen auf Blütenmeer gebettet mit Mozzarellaherzen
Kabeljau mit Zitronenkartoffelstampf an viel frischem Gemüse - lecker,leichte Sommerkost
Gemüsesalat nach mediterraner Art fabriziert aus Resten
A Hauch von Italien Tricolore Filet mit Kräuter Gnocchi und gratinierten Spargel

ZUBEREITUNG
Paglia e fieno

1
Butter in einem Topf zerlassen. Aufgetaute Erbsen hineingeben und 3 Min. bei schwacher Hitze köcheln.
2
150 ml. der Sahne abmessen und in einem Topf aufkochen. Etwa 2 Min. leicht andicken lassen. Vom Herd nehmen.
3
Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen, abgießen wieder in den Topf geben und mit Olivenöl vermengen.
4
Sahnesauce zu den Nudeln geben. Den Topf wieder auf den Herd stellen, die restliche Sahne und den Parmesan zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
5
Nudeln gut mit der Sauce vermengen und dabei nochmals kurz erhitzen.

KOMMENTARE
Paglia e fieno

Benutzerbild von Margherita
   Margherita
Das ist auch wieder eines dieser ganz einfachen Pastarezepte, die ich so liebe. 5* und LG Margrit

Um das Rezept "Paglia e fieno" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung