Quark-Sahne-Torte

Rezept: Quark-Sahne-Torte
46
00:45
14
65786
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
230 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
160 g
Zucker
6 EL
Sonnenblumenöl
1 Päckchen
Vanillezucker
250 ml
Wasser
1000 g
Quark
1
frische Zitrone
Zucker n. Geschmack
375 ml
Schlagsahne
1
Sahnesteif
2 Dosen
Mandarinen o. anderes Obst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
17,6 g
Fett
12,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Quark-Sahne-Torte

ZUBEREITUNG
Quark-Sahne-Torte

1
1. Zuerst bereitet man den Tortenboden vor. Dazu gibt man Mehl, Backpulver, Zucker, Sonnenblumenöl, Vanillezucker und Wasser zusammen und rührt es zu einem Teig. Der kommt dann in eine ganz normalen Springform. Den Ofen stellt man uf 150° Umluft und lasse den Tortenboden 40 min im Ofen backen.(ich mach es immer nach gefühl ;) )
2
2. Sobald der Tortenboden fertig ist lässt man ihn in der Form ca. 15 min auskühlen. Dann nimmt man den Boden aus der Form und legt ihn auf einer Platte wo die Torte drauf liegen soll. Jetzt nimmt man vorsichtig mit einem Großem Messer die Oberste schicht des bodens ab. Nun lässt man den boden komplett auskühlen. In der Zeit lässt man die Mandarinen schon abtropfen.
3
3. Sobald der Boden abgekühlt ist legt man die Form wieder drum damit die Torte später nicht zerläuft und fängt mit der Tortenfüllung an. Dazu gibt man den Quark, die frische Zitrone, Zucker in eine Schüssel und rührt es untereinander. Dann schlägt man die Sahne steif und gibt man das Sahnapart (Sahensteif) hinzu. Das mischt man dann unter dem Quark.
4
4. Jetzt gibt man ca die hälfte des Quarks auf den Boden und streicht ihn glatt. Nun legt man den Boden mit den abgetropften Mandarinen aus. Dann kommt fast der Rest des Quarks oben drauf (Vorsicht ein rest muss über bleiben für die verzierungen). Sobald man alles glatt gestrichen hat kommt die verzierung. Diese kann man am einfachsten mit nem Spritzbeutel machen. Die Verzierungen kann man nach lust und Laune gestalten. Die Restlichen Mandarinen kommen dann als abschluss auf die Verzierungen.
5
5. Nun die Torte ca. 20 min in den Kühlschrank und ruhen lassen. Dann wieder raus nehemn um die Form zu entfernen. dann wieder in den Kühlschrank. Ca. 3 std kühlen lassen.

KOMMENTARE
Quark-Sahne-Torte

   thania85
Was für Quark verwendet ihr?
Benutzerbild von LauraJane27
   LauraJane27
Mit meiner Freundin gehe ich öfter mal in ein Café zum Sahnetorte essen, da diese dort so toll schmeckt. Ich glaube dein Rezept kommt der Torte dort sehr nahe. Ich werde sie demnächst mal backen und sehen ob es dieser Traumtorte entspricht. Zunächst vielen Dank fürs Rezept. LG und *****
   butterfly92
wiklich einfach und schnell zubereitet und super lecker :D
Benutzerbild von danyling
   danyling
Die habe ich gleich gestern Abend noch gemacht. Ist super toll angekommen. grüssle
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
sieht schon lecker aus, 5*

Um das Rezept "Quark-Sahne-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung