Mohrenkopf-Torte

50 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 3
heißes Wasser 3 EL
Zucker 150 gr.
Mehl 150 gr.
Backpulver 1 TL
Mohrenkopffüllung: etwas
Mandarinen 3 Dosen
Mohrenköpfe oder Schokoküsse je nachdem 12 Stück
Magerquark 500 gr.
Sahne 2 Becher
Zitronensaft etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

1.Die Eier mit dem heißen Wasser und dem Zucker schaumig rühren, ca. 10 Minuten, danach das Mehl mit dem Backpulver in die Eimasse sieben und leicht unterheben. Den Bisquitteig in die mit Backpapier ausgelegte Backform geben und ca. 20 Minuten bei 170 Grad backen. Auskühlen lassen und einen Tortenring um den Boden legen.

2.18 Mandarinenspalten für die Deko zurücklegen. Die restlichen Mandarinen auf dem Tortenboden verteilen.

3.Die Sahne steif schlagen, den Quark unterrühren und dann die Mohrenköpfe von der Waffen befreien, diese für die Deko weglegen und den Schaumkuss in die Quark-Sahnemasse geben und mit dem Rührgerät kurz unterrrühren. Auf den Tortenboden streichen.

4.Nun noch die Wäffele halbieren und zusammen mit den Mandarinenspalten den Kuchen verziehren. Und dann in den Kühlschrank stellen, bis zum Kaffee..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohrenkopf-Torte“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohrenkopf-Torte“