Mohrenkopf-Torte

Rezept: Mohrenkopf-Torte
der Kindergeburtstagsklassiker
64
der Kindergeburtstagsklassiker
00:30
30
96522
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
3 EL
heißes Wasser
150 gr.
Zucker
150 gr.
Mehl
1 TL
Backpulver
Mohrenkopffüllung:
3 Dosen
Mandarinen
12 Stück
Mohrenköpfe oder Schokoküsse je nachdem
500 gr.
Magerquark
2 Becher
Sahne
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
32,9 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mohrenkopf-Torte

ZUBEREITUNG
Mohrenkopf-Torte

1
Die Eier mit dem heißen Wasser und dem Zucker schaumig rühren, ca. 10 Minuten, danach das Mehl mit dem Backpulver in die Eimasse sieben und leicht unterheben. Den Bisquitteig in die mit Backpapier ausgelegte Backform geben und ca. 20 Minuten bei 170 Grad backen. Auskühlen lassen und einen Tortenring um den Boden legen.
2
18 Mandarinenspalten für die Deko zurücklegen. Die restlichen Mandarinen auf dem Tortenboden verteilen.
3
Die Sahne steif schlagen, den Quark unterrühren und dann die Mohrenköpfe von der Waffen befreien, diese für die Deko weglegen und den Schaumkuss in die Quark-Sahnemasse geben und mit dem Rührgerät kurz unterrrühren. Auf den Tortenboden streichen.
4
Nun noch die Wäffele halbieren und zusammen mit den Mandarinenspalten den Kuchen verziehren. Und dann in den Kühlschrank stellen, bis zum Kaffee..

KOMMENTARE
Mohrenkopf-Torte

   Katikapunkt
Die Torte ist wirklich super lecker, leider ist sie mir nicht fest geworden. Ich musste die Creme noch mal aus dem Tortenring löffeln und nachträglich noch Gelantine unterrühren.
   nimmdusiedir
Klasse Torte, gerne immer wieder schmeckt super. L.G. Josy
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
eine megaköstliche torte, extra klasse. 5 * von mir. lg dieter
Benutzerbild von connypf
   connypf
Das ist ja ein Brüller das muss ich ausprobieren!!! 5*****
Benutzerbild von Taunuselfe
   Taunuselfe
Die liebe ich 5*****

Um das Rezept "Mohrenkopf-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung