Mohrenkopftorte mit Mandarinen

1 Std 40 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Tortenboden:
Eier 4
Wasser 4 EL
Zucker 200 g
Mehl 180 g
Backpulver 1 TL
Salz 2 Prisen
Für den Belag/Füllung:
Mohrenköpfe mit 12 Stck. 1 Packung
Mandarinen 2 Dose
Speisequark, 40% 1 P.
Sahne 500 ml
Sahnesteif 2 Pck.

Zubereitung

1.Ofen vorheizen: 180°C

2.Eier trennen, und Eigelbe mit Salz, Wasser und Zucker sehr schaumig schlagen.

3.Eiweiße schlagen und unter die Eigelb masse heben

4.Mehl mit Backpulver mischen und unter die Eimasse heben.

5.Teig in eine GEFETTETE Springform füllen und 35 - 40 Minuten im Ofen backen, und auskühlen lassen

6.Für die Masse die Mohrenköpfe vom Boden lösen. Die Böden beiseite legen und für die Deko aufheben

7.Mandarinen abtropfen lassen (einige rausnehmen und für die Deko beiseite stellen)

8.Mohrenköpfe mit dem Quark mischen

9.Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Mohrenkopf-Quarkmischung heben. Die Masse für 20 Minuten kalt stellen.

10.In der Zwischenzeit den Tortenboden aus der Springform nehmen und zwei mal durchschneiden, sodass man drei Böden hat.

11.Die Mandarinen gleichmäßig auf den beiden Böden verteilen, nicht aber auf dem Deckel.

12.Ein Drittel der Mohrenkopfmassen auf dem ersten Boden verteilen, den zweiten Boden drauf legen und ein weiteres Drittel auf diesem verteilen

13.Dann kommt der Deckel auf die Torte drauf. Das letzte Drittel der Masse auf dem Deckel verteilen und die Ränder damit verkleiden.

14.Jetzt wird nur noch die Torte mit den übrigen Mandarinen und den Mohrenkopfböden verziert. Und fertig ist die Torte ;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohrenkopftorte mit Mandarinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohrenkopftorte mit Mandarinen“