Meerrettichsoße zu gekochtem Rindfleisch

Rezept: Meerrettichsoße zu gekochtem Rindfleisch
Beilage
7
Beilage
7
1025
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 EL
Meerrettich frisch gerieben
25 g
Mehl
1 Stk.
Eigelb
2 EL
Sauerrahm
1 TL
Zucker
Salz
0,5 Liter
Fleischbrühe
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
3,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Meerrettichsoße zu gekochtem Rindfleisch

Scharfe Hähnchenleber

ZUBEREITUNG
Meerrettichsoße zu gekochtem Rindfleisch

1 EL Meerrettich dämpft man ein wenig in heißer Butter, gibt das Mehl hinzu, rührt es mit dem Schneebesen gut durch und löscht mit der Fleischbrühe nach und nach ab. Die Soße soll ungefähr so ca. 20-30 Minuten sanft köcheln und rührt diese ab und zu um. Hat die Soße so lange geköchelt, gibt man den übrigen Meerrettich dazu und schmeckt mit Rahm, Eigelb und Zucker ab. Wenn ich keinen Sauerrahm im Hause habe nehme ich auch etwas Sahne. Schmeckt auch. Dazu passen gekochtes Rindfleisch, rote Beetesalat oder Endiviesalat und Salzkartoffeln.

KOMMENTARE
Meerrettichsoße zu gekochtem Rindfleisch

Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Sorry, aber ich sehe heute noch meinen Vater mit der Luftschutzmaske Meerrettich reiben - kicher - also verwende ich auch weiterhin den aus dem Gläschen :-))) GL*G
Benutzerbild von hasi2004
   hasi2004
aber klasse nächste woche gibt es tafelspitz ! sternchen
Benutzerbild von Sternenschweif
   Sternenschweif
lecker
Benutzerbild von jmjk545733
   jmjk545733
Lecker zu Tafelspitz, kann ich mir aber zum Fisch auch sehr gut vorstellen. 5* und LG
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das schmeckt mir auch, dafür 5*

Um das Rezept "Meerrettichsoße zu gekochtem Rindfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung