Mit Fetakäse gefüllte, original eingelegte Florina-Paprika an einer Sahnesoße

40 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Paprikaschoten eingelegt 5 Stk.
Feta 1 Päckchen
Sahne 1 Becher
Paprika edelsüß 0,5 EL
Gemüsebrühe-Pulver 0,5 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Den Fetakäse in passende, ca. 1 cm dicke Dreiecke schneiden und in die Paprika geben.

2.Anschließend die Paprika auf ein kleines tiefes Blech legen und großzügig mit Sahne bedecken. Dann den Rosenpaprika und das Gemüsebrühepulver darüber streuen und das Ganze mit etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen.

3.Zum Schluss im 200 °C heißen Ofen 20 bis 25 Minuten garen, bis die Sahne etwas angebräunt und der Fetakäse weich ist.

4.Dazu serviert man am besten griechischen Weißwein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mit Fetakäse gefüllte, original eingelegte Florina-Paprika an einer Sahnesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mit Fetakäse gefüllte, original eingelegte Florina-Paprika an einer Sahnesoße“