Gebackene Schmand-Paprika (bosnisch)

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Spitzpaprika 20 Stück
Öl etwas
Pfeffer etwas
Kräutersalz etwas
Schmand 2 Becher
Crème fraîche 2 Becher
Schlagsahne 100 ml
Eier 4

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Den Backofen auf 200°C (180°C bei Umluft) vorheizen. Spitzpaprika waschen. Den Stil und die Kerne entfernen.

2.In eine Auflaufform so viel Öl gießen, das der Boden grade so bedeckt ist. Die Paprika in die Form aneinander legen und mit Pfeffer und Kräutersalz würzen (man kann auch Vegeta nehmen und/oder noch fein gehackte Zwiebeln und/oder fein gehobelten Knoblauch dazu geben).

3.Die Form für ca. 20 Minuten backen bis die Paprika oben bräunlich ist. (Es kann auch länger dauern, das kommt sehr auf den Ofen an.)

4.Während dessen 4 Eier mit Schmand, Creme Fraiche und der Schlagsahne gut mischen. Kräftig mit Pfeffer und Kräutersalz würzen. (Wenn man ein paar Kalorien einsparen möchte, kann mann auch saure Sahne statt der Creme Fraiche verwenden).

5.Die Schmand-Mischung über die gebackene Paprikas gießen und darauf achten, das die Masse auch in die Paprikas hinein fließt. Über das Ganze noch ein bisschen Pfeffer und Kräutersalz geben und ab in den Ofen für ca. 30 Minuten (kommt wie ganz auf den Ofen an).

6.(Wieviel Paprika ihr braucht, kommt ganz auf die Größe der Auflaufform an ... mehr Paprika bedeutet dann auch mehr Eier und Schmand, Creme Fraiche. Generell gilt auf ein Ei kommt ein Becher Schmand, Creme Fraiche oder Sahne).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Schmand-Paprika (bosnisch)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Schmand-Paprika (bosnisch)“