Paprika-Wurstgulasch

Rezept: Paprika-Wurstgulasch
4
00:30
6
1788
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Cabanossi
3
Parikaschoten, rot,gelb,grün
2 kleine
Zwiebeln
1 Pck.
Tomaten püriert
etwas Brühe
2 EL
Sangrita
Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Zucker
Paprika edelsüß
Chilli (Cayennepfeffer)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
13,0 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
37,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Wurstgulasch

Ofenhähnchen mit Oliven

ZUBEREITUNG
Paprika-Wurstgulasch

1
Die Cabanossi in Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln, Paprikaschoten putzen und in kleine Streifchen schneiden. Fett in einer hohen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Cabanossischeiben zugeben und etwas anbraten. Paprika zufügen. mit etwas Brühe und den pürierten Tomaten aufgießen. Solange köcheln lassen, bis die Paprika noch leicht bissfest ist. Dann Sangrita zugeben. Mit Tomatenmark binden und mit den Gewürzen pikant abschmecken.
2
Wer mag kann natürlich mit der Schärfe noch etwas "spielen", in dem man z.b. noch frische Chilischoten verwendet.
3
Wir mögen am liebsten Reis dazu.

KOMMENTARE
Paprika-Wurstgulasch

Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
schmeckt bestimmt lecker lg tatjana
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Einfach nur gut LG Heinzi
Benutzerbild von Miez
   Miez
… das Mittagessen sieht richtig „schnucki“ aus. Da hätt´ ich auch gern einen schön befüllten Teller vom feinen Würstl-Gulasch gehabt. Grüße, micha
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Deftig lecker, 5* und LG
Benutzerbild von gabik1960
   gabik1960
Lecker Lecker Lg Gabi
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Da hast du ja was deftiges auf den Tisch gebracht ... 5*chen und vlg Brigitte

Um das Rezept "Paprika-Wurstgulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung