Nudeln mit Lauchgemüse

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frischen Lauch, jeh nach Dicke, Größe und Qualität 5 Stangen
Zwiebeln 3
Parmaschinken 1 Päckchen
Brühe 0,25 l
Nudeln, egal welch, bei großem Hunger ruhig 1 1/2 Päckchen nehmen... 1 Päckchen
altes Brot 3 dicke Stücke
getrocknete Tomaten oder getrocknete Pilze etwas
Olivenöl etwas
Parmesan evtl.

Zubereitung

1.Den Lauch einmal längs aufschneiden und von der Knolle zu den Blättern auswaschen. Knolle und dunkel grüne Blätter entfernen und ca 1cm dicke halb Ringe schneiden. 2 Zwiebeln in Ringe schneiden und in einem großen Topf andünsten, Lauch dazu geben.

2.Nach kurzer Zeit die Brühe drüber gießen und warten, bis es köchelt. Dann alles mit den Schinkenscheiben bedecken, so dass kein Dampf wehr aufsteigt. so zieht der Geschmack des Schinkens in den Lauch und gibt ihm eine besondere Note. Deckel drauf und 30 min kochen lassen.

3.während dessen Brot ganz klein würfeln oder einfach fein zerbröseln. Die letzte Zwiebel in Würfel schneiden und in einer Pfanne andünsten. Tomaten/ Pilze klein würfeln und mit dem Brot und Olivenöl in der Pfanne rösten. Mit Salz und wer mag auch noch mit anderen Gewürzen verfeinern.

4.Nudeln aufsetzen.

5.Nach dem Kochen den Schinken vom Lauch nehmen und grob klein schneiden. dann wieder zu dem Lauch dazu geben. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Tellerweise Nudeln mit Lauchgemüse Bedecken, das geröstete Brot drüberstreuen und evtl. mit Parmesan verfeinern.

7.Guten Appetiet =)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Lauchgemüse“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Lauchgemüse“