Hauptgericht - Sonstiges - Badische Apfelküchle ( Lieblingsgericht meiner 3 Mäuse - Drillinge)

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Äpfel 5
Vanillzucker 2 Päckchen
Eier 3
Mehl 200 gr.
Zucker 1 Teelöffel
Salz etwas
Milch 0,25 l
Butter zum Ausbraten etwas
Zimt und Zucker zu Betreuen etwas
Kartoffelsuppe : etwas
Brühe nach Belieben etwas
Kartoffeln nach Belieben etwas
1 Zwiebel + 1 Karotte etwas
Schmand etwas

Zubereitung

1.Die geschälten , enkernten säuerlichen Äpfel in 1 cm dicke Ringe schneiden ( das Kernhaus mit eienem Apfelausstecher entfernen), mit Vanillzucker bestreuen.

2.Die Eier trennen, Eigelbe, Zucker und eine Prise Salz gut verquirlen. Das gesiebte Mehl und die Milch abwechselnd in kleinen Portionen unterrühren. Den Teig 10 Minuten stehen und quellen lassen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben.

3.Die Apfelringe einzeln in den Teig tauchen und goldbraun ausbacken. Zimt und Zucker vermischen und die fertigen Küchle darin wälzen. Dazu paßt eine Kartoffelsuppe, Vanillsoße oder Vanilleis - mmmmhmmmmmmmm

4.Beigabe : Kartoffelsuppe Gemüsebrühe, Kartoffeln, Zwiebel und Karotten - alles geschnippelt in den Schnellkochtopf und ca. 1/4 Stunde gegart , mit dem Zauberstab pürieren und rezent abschmecken zum Schluß etwas Schmand Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht - Sonstiges - Badische Apfelküchle ( Lieblingsgericht meiner 3 Mäuse - Drillinge)“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht - Sonstiges - Badische Apfelküchle ( Lieblingsgericht meiner 3 Mäuse - Drillinge)“