Hähnchen - Curry

Rezept: Hähnchen - Curry
5
00:30
1
1731
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Hähnchenbrustfilet
2
Knoblauchzehen
10 g
Ingwer
1 EL
Tomatenmark
100 ml
Gemüsebrühe
500 g
Tomaten
Salz
Pfeffer
2 EL
Zitronensaft frisch gepresst
2 EL
Sesamöl
200 ml
Kokosmilch
2 TL
Currypaste rot Gaeng Phet
2 Stiele
Thai - Basilikum
2 Stiele
Koriander
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
5,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen - Curry

King prowns Pfanne
Schaumsüppchen vom roten Thai-Curry mit Zweierlei Sesam-Sate-Spießen

ZUBEREITUNG
Hähnchen - Curry

1
Hähnchenbrustfilets der Länge nach in ca. 1,5 bis 2 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und beides sehr fein hacken.
2
Sesamöl im Wok erhitzen. Hähnchenbrust, Knoblauch und Ingwer darin 3- 4 Minuten braten, dann Kokosmilch, Tomatenmark, Currypaste und Gemüsebrühe einrühren und weitere 4 - 5 Minuten köcheln lassen.
3
Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen, etwas ziehen lassen. Kalt abspülen, häuten, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
4
Tomaten kurz vor Ende der Garzeit zum Curry geben.
5
Zum Servieren Basilikum und Koriander waschen, Blättchen abzupfen, ins Curry rühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken. Dazu passt Basmati - Reis.

KOMMENTARE
Hähnchen - Curry

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das hat mal wieder toll geschmeckt 5*****

Um das Rezept "Hähnchen - Curry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung