Pizzateig für ein Blech

Rezept: Pizzateig für ein Blech
28
00:10
6
16202
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Weizen Mehl Type 550
140 gr.
Wasser
3 EL
Olivenöl
6 gr.
Salz
15 gr.
Hefe frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
38,1 g
Fett
16,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzateig für ein Blech

ZUBEREITUNG
Pizzateig für ein Blech

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, und mit einem Rührgerät ( knethacken) oder der Hand zu einem Teig verarbeiten. Mit der Hand geht es am besten, denn dann kann der Teig zum Schluß besser trocken geschlagen werden. Der Teig ist fertig, wenn er sich in der Schüssel vom Rand gut löst, und so gut wie gar nicht mehr klebt. Den fertigen Teig kann man hun am besten für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, um so besser läßt er sich spähter ausrollen. Den Teig kann man auch bis zu 18 Stunden im Kühlschrank stehen lassen, das nennt man Langzeitgare, dadurch spart man Hefe und der Teig ist schnell verfüg bar.

KOMMENTARE
Pizzateig für ein Blech

Benutzerbild von dschabi
   dschabi
Der Tipp mit dem Kühlschrank ist mir neu, werd ich mir aber merken. Sehr lecker ist auch wenn man etwas Honig hineingibt oder das Wasser durch Bier ersetzt. LG Gabi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von SNOOPY74
   SNOOPY74
Hatte noch Hefe ùbrig, der Teig steht schon im Kùhlschrank, heute abend gibt's PIZZA! *****Lg Sybille
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Jetzt gehts los.... LG Susanne
   heidibirn
Ist es richtig - ohne Vorteig? Das wäre natürlich äußerst praktisch. Danke für eine Antwort. LG Heidi
Benutzerbild von Kuechenteufelchen
   Kuechenteufelchen
So jetzt hab ich ihn, nun brauch ich nur noch meinen Zettel schreiben. Mal sehen, ob mir deine Käsebrötchen gelingen! 5 Sternlein schick ich Dir! LG
Benutzerbild von risstal
   risstal
Lecker für eine Pizza selbstgemacht 5******

Um das Rezept "Pizzateig für ein Blech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung