Gulaschsuppe mal anders!

35 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinegeschnetzeltes 250 g
Rinderrouladensoße 0,5 Liter
Zwiebel 1 gr.
rote Paprika 1 mt.
Knoblauchzehe 1 gr.
Tomatenmark 50 g
Aivar 1 EL
Schweineschmalz 1 EL
eingelegte Pfefferkörner 1 TL
Harissa 1 Msp
Bonduelle zarte Möhrchen 130 g
Ahornsirup 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Schweinegeschnetzelte mit dem Schweineschmalz in einer mit Knoblauch ausgeriebenen Pfanne anbraten bis es leicht anfängt Farbe zu nehmen. Jetzt die Zwiebeln zugeben und mit schmoren bis sie glasig werden.

2.Jetzt das Tomatenmark, den Aivar und das Harissa mit anbraten sowie die fein gewürfelte Paprikaschote für 2 Minuten mit schoren

3.Nun werden die Möhrchen und die Pfefferkörner untergehoben. alles kurz aufgekocht, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt ein Schuß Ahornsirup und fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschsuppe mal anders!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschsuppe mal anders!“