Vietnamesisches Entencurry mit Kartoffeln

35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrust Filet 500 Gramm
Kartoffeln groß 2 Stk.
Schalotten frisch rot 5 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Chilischote frisch rot 2 Stk.
Zitronengras 2 Stk.
Pflanzenöl 3 EL
Currypulver mild 3 TL
Kokosmilch 300 ml
Hühnerbrühe 0,5 Liter
koriander fein gehackt 2 EL
Salz etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch Waschen , trockentupfen und in würfel schneiden . Die Kartoffel schälen und fein würfeln . Die schalotten und den knoblauch schälen , die chilischote längs halbieren und entkernen und fein hacken . Das zitronengras schälen die harten blattspitzen entfernen und und das zitronengras in ringe schneiden .

2.In einer Pfanne das öl erhitzen und die kartoffelwürfel darin goldbraun anbraten aus der pfanne nehmen und auf ein küchentuch legen

3.das restliche öl in die pfanne geben und schalotten ,knoblauch ,chili ,und zitronengras darin unter rühren anrösten .Das currypulver unterrühren .Die entenbrustwürfel dazugebenund anbraten .

4.Die Kartoffeln wieder in die pfanne geben . die kokosmilch und brühe angießen und alles bei geringer temp. ca. 20 min köcheln lassen mit salz abschmecken und mit koriander servieren

5.Wahlweise auch mit Huhn oder Schweinefleisch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vietnamesisches Entencurry mit Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vietnamesisches Entencurry mit Kartoffeln“