Gewichtszunahme nach einer Magenentfernung - Tip

Gewichtszunahme nach einer Magenentfernung

Wie nehme ich zu nach meiner Magenentfernung?

Wie nehme ich zu nach meiner Magenentfernung?

0
7560
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Antwort auf eine Frage von Volker am 15.12.08 im kochbar-Forum

Lieber Volker,

nach einer Magenentfernung ist es besonders schwer, das Gewicht zu halten, bzw. zuzunehmen. Daher ein großes Lob an Sie, dass Sie es dennoch geschafft haben, in vier Jahren 10 Kilo zuzunehmen.Der Magen ist ein wichtiges Verdauungsorgan, das viele Funktionen übernimmt. Normalerweise wird der Nahrungsbrei im Magen weiter zerkleinert und vorverdaut. Ohne Magen müssen andere Organe diese Funktionen übernehmen. Die Verdauung findet dann im Mund mithilfe von Speichelenzymen und im Darm statt, und die Zerkleinerung übernehmen die Zähne. Deswegen ist es so wichtig, dass Sie das Essen sehr gründlich kauen, bis zu 30-mal sollte jeder Bissen gekaut werden. So stellen Sie sicher, dass die Speisen auch wirklich verdaut, d.h. vom Körper aufgenommen werden und nicht wieder ausgeschieden werden. Essen Sie am besten viele kleine Portionen, so vermeiden Sie das unangenehme Völlegefühl und Übelkeit.

Je weniger Sie auf einmal essen, desto mehr Mahlzeiten sollen es sein. Es ist außerdem besonders wichtig, dass Sie beim Essen aufrecht sitzen und sich nicht direkt nach dem Essen hinlegen. Sonst würde der Speisebrei in die Speiseröhre zurückfließen, was zu Sodbrennen, Schmerzen und Speiseröhrenentzündung führen kann. Zu den Mahlzeiten und direkt danach sollten Sie möglichst nichts trinken. Sonst kann es zu Durchfällen kommen. Da genügend Flüssigkeit dennoch sehr wichtig ist, ist es ratsam, in den Pausen (15 Minuten davor und 30 Minuten danach) zwischen den Mahlzeiten zu trinken. Achten Sie auch hier, langsam und in kleinen Schlücken zu trinken. Und versuchen Sie zu kalte und zu heiße Speisen und Getränke zu meiden. Große Unterschiede zu Körpertemperatur können zu Durchfällen führen, weil die Darmwand darauf empfindlich reagiert. Selbst zimmertemperierte (20°C) Getränke können zu kalt sein.Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesen Tipps weiterhelfen und stehe Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Corvin
KOMMENTARE

Um den Tipp "Gewichtszunahme nach einer Magenentfernung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.