Gurken aus dem eigenen Anbau...Lekker!!! - Tip

Gurken aus dem eigenen Anbau...Lekker!!!

Anhang z.Tipp von KB- Radaktion(http://www.kochbar.de/tipp/911/Gurken-im-Gewaechshaus-anpflanzen-alles-Wissenswerte.html

Anhang z.Tipp von KB- Radaktion(http://www.kochbar.de/tipp/911/Gurken-im-Gewaechshaus-anpflanzen-alles-Wissenswerte.html

1
413
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Gurken aus dem eigenen Anbau...Lekker!!! - Tip
Ich mag Gurken sehr ob gekocht, gebacken oder als Salat aber ich habe dann immer Schwierigkeiten mit Sodbrennen, auch durch das Entfernen der Fruchtkerne hat es nicht geholfen.....das hat sich dann allerdings durch den Eigenanbau geändert. Gurke imTopf!!!
Gurken aus dem eigenen Anbau...Lekker!!! - Tip
Vor einpaar Jahren hab ich begonnen Gurken selbst anzubauen, was mir zum erstenmal ein breites Grinsen in's Gesicht gebracht hat denn ich war mit der Ausbeute sehr zufrieden.
Ich habe mir meine ersten Jungpflanzen aus dem Baumarkt geholt und sie die ersten Monate im Gewächshaus untergebracht. Als sie in den normalen Topf (so wie sie Verkauft werden ) zu gross würden hab ich sie in einem grossen Topf umgepflanzt. Dieser hatte einen Durchmesser von ca. 50cm.
Gurken aus dem eigenen Anbau...Lekker!!! - Tip
Den Boden habe ich gemengt mit Champost **** (Champignonmist )das gewährleistet mir die Pflanze nicht mehr düngen zu müssen. Was ist Champost, ist gleichzustellen mit Champignonmist, ein Mist der keine krankheitskeime beinhaltet und nahezu von Schwermetallen frei ist. Ich hole ihn mir immer bei meinem Gärtner des Vertrauens.**** Geeignet auch für alle anderen Früchte wie Tomaten, Erdbeeren, Weinreben &&&
Gurken aus dem eigenen Anbau...Lekker!!! - Tip
Gurken die am unteren Teil der Pflanze wachsen kommen meistens in den Kontakt mit der Erde, durch diesen Kontakt kann es dazu kommen das die Pflanze/Frucht schimmelt. Ich habe ein feines Gitter auf den Topfrand gelegt. Somit ist ein Bodenkontakt ausgeschlossen. Sollte es zu einer langen Regenperiode kommen, kann man die Topfgurke auch leicht mit einer Sackkarre versetzen.
Auch dieses Jahr werde ich meine Gurken nicht im Supermarkt kaufen.
KOMMENTARE
Benutzerbild von emari
   emari
leider hab ich kein gewächshaus ... aber gurken aus dem eigenen garten gibt es trotzdem... nur halt dann ein wenig später ...und ich kann bestätigen dass sie besser schmecken und sicher gesünder sind ( weil unbehandelt!!!) als die gekauften gurken....und die erntemenge kann sich meist auch sehen lassen !!! wer keinen garten hat für den lohnt es sich also wirklich auch mal gurken im topf zu probieren ...

Um den Tipp "Gurken aus dem eigenen Anbau...Lekker!!!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche