Muscheln kochen – einfacher als vermutet - Tip

Muscheln kochen – einfacher als vermutet

Muscheln kochen

Muscheln kochen

2
2079
3
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Früher war das Kochen von Muscheln, besonders das von Miesmuscheln, mit harter Arbeit verbunden. Da Muscheln heute aber meist vorgeputzt verkauft werden, ist das Kochen unkompliziert geworden. Allerdings gilt es, auf offene Muscheln zu achten!
Die Klopfprobe
Die Zeiten, in denen man Miesmuscheln die Bärte abschaben und ihnen unter fließendem Wasser den Sand abschrubben musste, sind vorbei. Die Muscheln im Handel wurden vorgeputzt, sodass Sie sie nur noch gründlich abspülen müssen. Dabei sollten Sie penibel auf offene Muscheln achten. Wenn Sie eine oder mehrere finden, machen Sie die Klopfprobe: Dafür klopfen Sie mit einem harten Gegenstand gegen die Schale. Wenn die Muschel sich nicht sofort schließt, werfen Sie sie bitte weg. Solche Muscheln sind verdorben und können schlimmstenfalls zu einer Fischvergiftung führen. Wenn nur noch geschlossene Muscheln vor Ihnen liegen, können Sie mit dem Kochen der Muscheln beginnen.
Nach dem Kochen ist es umgekehrt
Muscheln werden zumeist mit etwas Gemüse im heißen Topf angedünstet, mit etwas Wein, Wasser oder Brühe abgelöscht und dann rund acht bis zehn Minuten lang im Dampf gegart. Dabei öffnen sie sich. Während Sie den entstandenen Muschelsud, mit dem die Muscheln meist serviert werden, abschmecken und beispielsweise mit Sahne verfeinern, sollten Sie nachsehen, ob sich tatsächlich alle Muscheln geöffnet haben. Exemplare, die noch geschlossen sind, sollten Sie nicht servieren. Auch hier besteht die Gefahr, dass Sie verdorben sind. Bei den Geöffneten können Sie aber hundertprozentig sicher sein, dass Sie Ihnen und Ihren Gästen bestens munden werden.
KOMMENTARE
   SAARNIXE
TOP - TIPP !!!!!!
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Sehr interessant und lehrreich. Danke und LG.v.Waltl !

Um den Tipp "Muscheln kochen – einfacher als vermutet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.