Versunkener Apfelkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Versunkener Apfelkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Versunkener Apfelkuchen - Rezept
Versunkener Apfelkuchen - Rezept
Versunkener Apfelkuchen - Rezept
Obstboden belegen - Tip
Obstboden belegen
Tipp
Versunkener Apfelkuchen - Rezept
Versunkener Apfelkuchen - Rezept - Bild Nr. 6060
Versunkener Apfelkuchen - Rezept
Versunkener Apfelkuchen
1:00 Std
(10)
Versunkener Apfelkuchen - Rezept
Versunkener Apfelkuchen - Rezept
Versunkener Apfelkuchen
50 Min
(18)
versunkener Apfelkuchen - Rezept
Deko-Rosen, einfache Herstellung - Tip
Deko-Rosen, einfache Herstellung
Tipp
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Halbfettmargarine
  • Mehl
  • Backpulver
  • Bittermandel-Aroma
  • Milch
  • Kakaopulver
  • Äpfel säuerlich
  • Schaschlikspieß
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Äpfel säuerlich
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eigelb
  • Milch
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Backpulver
  • Mandeln gemahlen
  • Puderzucker zum Bestäuben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zucker
  • Margarine oder Butter
  • Vanillezucker
  • Eier aus der Freilandhaltung
  • Salz
  • Weizenmehl
  • Kaffeesahne
  • Rumaroma für den Teig
  • Backpulver
  • Äpfel, gewaschen, geschält, entkernt und wie Fächerkartoffeln geschnitten
  • einige Sultaninen zum Bestreuen
  • Honig zum Bestreichen der Äpfel
  • wer mag Puderzucker zum Bestäuben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Äpfel säuerlich, saftig, z B Elstar
  • Zucker
  • Zimt
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Bio-Zitrone
  • Salz
  • Mehl
  • Backpulver
  • Speisestärke
  • Butter
  • Zucker
  • Mandelblättchen
  • Zimt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Äpfel
  • Zitronensaft
  • Eier
  • Zucker
  • Butter weich
  • Mehl
  • Backpulver
Zum Rezept
Versunkener Apfelkuchen - Rezept
1:00 Std
Versunkener Apfelkuchen
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Mehl
  • Milch
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Äpfel
  • Zitronensaft
  • Aprikosenmarmelade
  • Wasser
Zum Rezept
ZUTATEN
  • weiche Butter oder Margarine
  • Zucker oder 175 g wer es gerne süßer mag
  • Vanillinzucker
  • Eier
  • Salz
  • Mehl, vorzugsweise Dinkel Type 630
  • Backpulver
  • säuerliche Äpfel
  • Zitrone oder ein Schuss Rum
Zum Rezept
Versunkener Apfelkuchen - Rezept
50 Min
Versunkener Apfelkuchen
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Milch
  • Zitronensaft
  • Mehl
  • Backpulver
  • Zimt, nach Geschmack
  • Äpfel
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Eier getrennt
  • Butter weich
  • Mehl gesiebt
  • Haselnuss oder Wahlnuss gemahlen
  • Zucker
  • Äpfel groß
  • Backpulver
  • Vanille Zucker
  • Milch
  • Zitronensaft
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • >

Schmeckt zu jeder Jahreszeit: Apfelkuchen

Versunkener Apfelkuchen schmeckt jedem und zu jeder Zeit. Von angenehmer Süße, locker, dabei saftig und fruchtig ist versunkener Apfelkuchen die richtige Wahl, wenn Sie ganz sicher gehen möchten, dass Ihr Backwerk gut ankommt. Wählen Sie für den ausgeprägt säuerlichen Geschmack die Apfelsorte Boskop oder für die feinsäuerliche Note Holsteiner Cox oder Idared. Ein süßliches Aroma bieten dagegen Jonagold und einen ausgeprägt süßen Geschmack Gala oder Red Delicious.

Kreativ backen leicht gemacht

Versunkener Apfelkuchen ist eines jener Rezepte, die sich mit einigen Zutaten, ein paar Ideen und Kreativität effektvoll verfeinern lassen. Walnüsse, Mandeln, Rosinen oder Marzipan sind einige Zutaten, die den Kuchen aufpeppen und immer wieder anders schmecken lassen. Sie können den versunkenen Apfelkuchen zur Teestunde, zum Brunch oder Frühstück servieren. Auch als Mitbringsel oder Beitrag für das nächste Schul- oder Stadtfest ist er ideal.
Empfehlung