Suche nach: „26 Getreide Rezepte“

Walnussbrot OHNE jeglichem Getreide - Rezept - Bild Nr. 3112
Walnussbrot OHNE jeglichem Getreide
30 Min
(18)
Getreide Risotto mit Gemüse - Rezept - Bild Nr. 356
Brenntar ... aus dem West-Allgäu - Rezept
Bratkartoffel-Ährenbrot - Rezept
Bratkartoffel-Ährenbrot
(54)
Dinkel-Würstchen-Rührei-Pfanne - Rezept
Dinkel-Würstchen-Rührei-Pfanne
35 Min
(4)
Vollkost: Hirseschmarrn - Rezept
Getreide-Obst-Brei
(6)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Getreide: ein wertvolles Grundnahrungsmittel

Getreide ist schon seit Jahrtausenden eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Menschen. Es lässt sich vielfältig verarbeiten, ist reich an Kohlenhydraten und Mineralien und wächst in den meisten Klimazonen der Erde. Neben dem in Deutschland sehr verbreiteten Weizen und Roggen haben auch die anderen fünf Getreidearten Gerste, Hafer, Dinkel, Mais und Reis eine bedeutende Funktion für den täglichen Gebrauch. Insbesondere Reis und Mais eignen sich übrigens für eine glutenfreie Ernährung.

Getreide: perfekt für süße und herzhafte Speisen

Getreide ist die Grundzutat für Brot, Pasta und süße Teigwaren aller Art. Zudem verwenden Sie es zum Abbinden von Saucen und zum Panieren. Davon abgesehen können Sie Getreideschrot aus Weizen oder Dinkel auch als kernige Beilage servieren. Eine besondere Spezialität aus Deutschland ist übrigens Grünkern. Das Getreideerzeugnis besteht aus unreifem Dinkel, der über einem Buchenholzfeuer geröstet wird. Das Aroma von Grünkern ist deftig, rauchig und verfeinert Suppen und Saucen.

Rezept der Woche

Cevapcici

Cevapcici

Benutzerbild von Dibow2
Rezept von Dibow2
vom 25.10.2012
20 Min
mittel-schwer
günstig
(19)

Empfehlung