Chia-Vanille-Pudding "Fitness"

Rezept: Chia-Vanille-Pudding "Fitness"
schmackhafte, gesunde Leckerei
2
schmackhafte, gesunde Leckerei
02:10
2
621
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 ml
Sojamilch, Vanille
1 EL
Whey-Eiweißpulver, Vanille
2 EL
Chia-Samen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chia-Vanille-Pudding "Fitness"

ZUBEREITUNG
Chia-Vanille-Pudding "Fitness"

1
Die Sojamilch in einen Shaker geben, das Eiweißpulver dazugeben und schütteln.
2
Das Sojamilch-Gemisch in ein Glas füllen.
3
Die zwei Esslöffel Chia-Samen hinzugeben, das Glas verschließen und kräftig schütteln. In der Ruhezeit immer mal wieder kräftig schütteln.
4
Mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen vor Genuss, gern auch über Nacht. Schmeckt auch sehr gut mit einigen Beeren oder gepopptem Getreide. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Chia-Vanille-Pudding "Fitness"

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wenn ich das Rezept richtig verstanden habe, dann dickt die Flüssigkeit an (wie Pudding halt). Oder bleibt das Ganze dann flüssig? Ich verarbeite in meinem Haushalt keine Soja Produkte, weiß also nicht, wie sie sich verhalten. Funktioniert es auch mit ganz normaler Vanillemilch? LG ~Geli~
Benutzerbild von javavina
   javavina
Ich habe noch ein Bild vom Endergebnis eingestellt, da sieht man die Konsistenz besser.
Benutzerbild von javavina
   javavina
Ja, das dickt an. Die werden so leicht schleimig, die Samen. Das Ganze nimmt eine puddingartige Konsistenz an. Es gelingt mit allen Flüssigkeiten, auch mit "normaler" Milch, Mandelmilch ... was auch immer. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Man muss nur austesten, wieviel Flüssigkeit passend ist für die Menge an Chea-Samen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich habe zwar Ciasamen schon verarbeitet, aber im Brot gebacken, sonst nicht. Ist also ein Füllstoff, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe. Im Brotteig kommt diese Tatsache nicht zum tragen. Danke für die Info, liebe Petra.
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Ja Geli je nach Menge der Chiasamen dickt das an!
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Das mag ja gesund sein und gut schmecken, aber Chiasamen würde ich nie kaufen, denn Leinsamen ist ebensogut und muss nicht um die halbe Welt gekarrt werden.
Benutzerbild von javavina
   javavina
Mit Leinsamen mache ich auch sehr viel. Schmecken auch super gut, nur ganz anders als Chia-Samen. Beide haben bestimmt eine ähnliche Wirkung, aber schmecken ganz unterschiedlich und einen Leinsamen-Pudding kann ich mir nicht vorstellen ;-)
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Braucht aber der Chiasamen auch nicht, meine liebe Anne. Die Chiapflanze wächst auch bei uns. Sie ist eine einjährige Pflanze und du kannst sie auch in deinem Garten aus Samen ziehen.;-))

Um das Rezept "Chia-Vanille-Pudding "Fitness"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung