Gemüse-Getreide-Mix-Pfanne

15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hirse-Quinoa-Buchweizen-Mix 1 Kochbeutel
Champignons 250 g
Ghee oder Kokosöl 1 EL
Kirschtomaten 250 g
Sesam 4 EL
Kressebeet 1 Stk.
Tamari Sojasoße 3 EL
Apfelessig 2 EL
Pfeffer etwas
Thunfisch natur 1 Dose
getrocknete gemischte Kräuter 2 EL

Zubereitung

1.Den Getreidemix nach Packungsanleitung kochen. Die Pilze halbieren und im erhitzten Öl in einer Pfanne kurz braten. Vom Herd ziehen und die halbierten Tomaten dazugeben. Mit Sojasoße und Essig ablöschen.

2.Den Getreidemix und zerzupften Thunfisch (Vegetarier und Veganer lassen ihn einfach weg) untermischen. Mit Sesam, Kräutern und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit Kresse bestreuen.

3.Das Gericht schmeckt warm und kalt. Reste lassen sich somit prima am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Getreide-Mix-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Getreide-Mix-Pfanne“