41 Birnen Tarte Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Birnen Tarte Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Birnen-Zimt-Tarte - Rezept
Birnen-Zimt-Tarte
01:00
2,3k
34
ZUTATEN
  • Blätterteig tiefgefroren
  • Mehl
  • Marzipan Rohmasse
  • Zimt
  • Birnengeist
  • Eiweiß
  • Birnen frisch
  • Butter
  • Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Blätterteig - Kühlregal
  • Vanillepuddingpulver
  • Milch
  • Zucker braun Rohzucker
  • Birne frisch
  • Mandelstifte
  • Zucker braun Rohzucker
  • Butterschmalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Blätterteigscheiben
  • Waldfruchtmarmelade
  • Zimt
  • Mascarpone
  • Quittengelee
  • Eigelb
  • Puderzucker
  • Birnen
  • Äpfel
  • Zucker braun
  • Butter
  • Branntwein aus Wein
  • TK-Waldbeeren
  • Sahne
  • Puderzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Blätterteig
  • Birnen frisch
  • Haselnussfüllung
  • Milch
  • Eierlikör
  • Puderzucker
ZUTATEN
Schokoladen - Käse - Tarte mit Birnen und Mandeln - Rezept
Schokoladen - Käse - Tarte mit Birnen und Mandeln
01:00
827
10
ZUTATEN
  • Ei
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Mehl
  • Kakaopulver
  • Birnen 230 g Abtropfgewicht
  • Milka Zartherb
  • Quark Magerstufe
  • Creme fraiche
  • Zucker
  • Eier Gr L
  • Kakaopulver
  • Dessertsoße zum Kochen
  • Salz
  • Mandeln gehobelt
  • Puderzucker
ZUTATEN
Schoko-Birnen-Tarte - Rezept
Schoko-Birnen-Tarte
974
3
ZUTATEN
  • Zartbitterschokolade klein gehackt
  • Butter weich
  • Zucker
  • Eier Freiland
  • Mehl gesiebt
  • Backpulver
  • Mandeln gehackt
  • Birnen frisch
  • Tortenguss klar
  • Zucker braun
  • Wasser
  • Kakao ungesüßt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Butter gewürfelt, kalt
  • Zucker fein
  • Ei
  • Salz
  • Birnen
  • Zucker fein
  • Eier
  • Speisestärke
  • Mehl
  • Sahne
  • Puderzucker
  • Tarte-Form 26er
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Mehl
  • Backpulver
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Eier
  • Salz
  • Amarettini Mandelkekse
  • Vanillepudding
  • Milch
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Amaretto
  • Äpfel, Elstar
  • Birne, ca 250 gr
  • Mandeln gehobelt, nach Gusto
  • 32er Tartform
  • Mehl
  • Backpulver
  • Zucker
  • Butter
  • Ei
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Milch
  • Vanillepuddingpulver
  • Zucker
  • Haselnüsse gemahlen
  • Mehl
  • Salz
  • Butter
  • Ei
  • Birnen
  • Weißwein
  • Zitrone
  • Vanillezucker
  • Mascarpone
  • Zartbitter-Kuvertüre
  • Pistazienkerne
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • kalte Butter
  • Ei
  • Piment dEspelette
  • Salz
  • Birnen-Ingwer-Marmelade - siehe mein KB httpwwwkochbarderezept447217Birnen-Ingwer-Marmeladehtml
  • Fenchelknolle
  • frische Birne
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gorgonzola
  • Sahne
  • Ei
  • Stärke
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für den Mürbteig
  • Mehl
  • Marzipan gerieben
  • Staubzucker
  • Butter
  • Ei
  • Salz
  • Für den Guss
  • Sahne
  • Sauerrahm
  • Zucker
  • Bourbon-Vanillezucker gestrichen
  • Mandeln gehobelt
  • Fülle
  • Birnenhälften klein oder anderes Obst nach Wahl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • kalte Butter
  • Ei
  • Salz
  • Piment dEspelette
  • Birnen - ich hatte die Gute Luise
  • Ziegencamembert
  • grober Senf - ich hatte Köstritzer Schwarzbiersenf
  • Eier
  • saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Piment dEspelette
  • rosa Pfefferbeeren, grob angestossen
ZUTATEN
Schoko-Birnen-Tarte - Rezept
Schoko-Birnen-Tarte
01:05
1,2k
4
ZUTATEN
  • Weizenmehl
  • Kakaopulver
  • Butter kalt
  • Zucker
  • Ei
  • Butter
  • Zucker
  • Ei
  • Backpulver
  • Weizenmehl
  • Schokolade edelbitter
  • Kaffeesahne
  • Mandeln gehackt
  • Birnen
ZUTATEN
Roquefort-Birnen-Tarte - Rezept
Roquefort-Birnen-Tarte
02:40
1,5k
4
ZUTATEN
  • Birnen frisch
  • Roquefort
  • Champignons frisch
  • Mehl
  • Salz
  • Eier
  • Butter
  • Creme fraiche
  • Petersilie glatt frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Vanillezucker, selbst gemacht
  • Salz
  • Ei M
  • Butter
  • Creme fraiche
  • Mandeln gemahlen
  • Puderzucker gesiebt
  • Eier M
  • Birnen, gute riefe Abate fetel
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Birnentarte: saftig-süß und doch gesund

Eine Tarte hat fast keine Ähnlichkeit mit dem üppigen, kalorienreichen Backwerk, das wir unter dem Namen „Torte“ kennen. Obwohl beide sehr lecker schmecken, ist eine Tarte viel „schlanker“ und auch unkomplizierter in der Zubereitung. Die Basis einer Tarte ist meistens ein Mürbeteig, der ohne Zucker und Salz gebacken wird – so kommt der Eigengeschmack der Auflage am besten zur Geltung. Eine Tarte kann je nach Belieben süß oder herzhaft beleget werden.

Lecker zu jeder Tageszeit

Einige Tartes gehören zu den Klassikern der internationalen Küche. Die bekannte Tarte aux pommes, die französische Version eines Apfelkuchens, ist eine davon. Nicht minder köstlich ist aber auch die Birnentarte. Sie können diese Leckerei zum Kaffee oder als Dessert servieren, doch auch zum Frühstück schmeckt sie ausgezeichnet. Stilecht wird die Tarte in einer speziellen Form mit geriffeltem Rand gebacken, aber auch in einer normalen Springform gelingt sie gut.
Empfehlung