Butterkuchen

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Hefeteig etwas
Mehl 375 g
Trockenhefe 1 Pck.
Zucker 50 g
Vanillinzucker 1 Pck.
Salz etwas
lauwarme Milch 200 ml
zerlassene abgekühlte Butter 75 g
Für den Belag etwas
Butter 125 g
1 75 g Zucker
Vanilllinzucker 1 Pck.
abgezgene, gehobelte Mandeln 65 g

Zubereitung

1.Das Mehl und die Hefe vermischen und Zucker, Vanillinzucker , Salz, Mich und Butter hinzufügen. Den Teig mit Knethaken gut durchkneten. Erst auf niedrigster Stufe dann 5 min auf höchster. Falls der Teig noch klept etwas Mehl hinzufügen. Den Teig,dann solange bis er sich sichtbar vergrößert hat, an einem warmen Ort zugedeckt hinstellen.

2.Nun kneten sie den teig nochmal gut durch und verteilen ihn auf das eingeffetete Blech. Für den Belag die Butter in Flöckchen oder zerlassen über den geben. Der Zucker wird mit den Vanillinzucker vermischt und über den Teig gestreut. Zum guten ´Schluss werden die abgezogenen mandeln über den Kuchen verteilt. Zum Schluss wird der Kuchen nochmals verdeckt an einem warmen Ort gestellt. Ober-/Unterhitze: 200-220 Grad (vorgeheitzt) Heißluft: 180-200 Grad (nicht vorgeheitzt) Gas: 4-5 (vorgeheitzt) Backzeit: ca. 15 min

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkuchen“

Rezept bewerten:
1 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkuchen“