Würstchen-Nudel-Gulasch

Rezept: Würstchen-Nudel-Gulasch
6
00:20
3
1507
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 Gramm
Nudeln ; z.B. Spirelli, Penne, Eliche oder einfach gemischt
250 Gramm
Würstchen aus dem Glas; am ehesten Schinkenwürstchen
500 Millilitter
Passionierte Tomaten
1 grosse
rote Paprika
1 grosse
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1
Chillieschote
1 Spritzer
Curry Gewürzketchup
2 Teelöffel
Rinder- oder Gemüsebrühe
1 Schuss
Rotwein
1 Prise
Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver scharf
Currypulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Würstchen-Nudel-Gulasch

Omis Kartoffelsalat

ZUBEREITUNG
Würstchen-Nudel-Gulasch

1
1. Die Nudeln in gesalzenem Wasser bißfest kochen (meist 9-10 Minuten) 2. Öl in einem Topf erhitzen, die klein gehackten Zwiebeln und die Knoblauchzehe sowie die geschnittenen Schinkenwürstschen hinzugeben und kurz anbraten. 3. Mit einem Schuss Rotwein ablöschen.
2
4. Paprika in Stückchen schneiden und hinzugeben. 5. Die 500 ml passionierte Tomaten hinzugeben, 200 ml Wasser aufgießen und nach Belieben einen ordentlichen Spritzer (Curry) Gewürzketchup hinzu. 6. Die Chillieschote, 2 EL Brühe hinzugeben und gut mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver
3
und Currypulver würzen und abschmecken. 7. Fünf Minuten köcheln lassen, Nudeln hinzugeben und gut durchrühren.
4
Varianten: Wer es gern schärfer mag, sollte ruhig 2-3 Chillischoten verwenden und muss auch mit dem Pfeffer und dem Paprikapulver nicht sparen. Überhaupt ist das ganze Gericht recht variabel. z.B. macht sich auch Mais recht gut darin, statt Nudeln gehen auch Kartoffelstücke. Auch eine milde Varianten mit 125 mg Crème Fraîche schmeckt meiner Meinung nach ziemlich gut.

KOMMENTARE
Würstchen-Nudel-Gulasch

Benutzerbild von Primordan
   Primordan
Hihi. Ganz vergessen hier zu antworten. Erstmal Danke für die Sternchen! Und welches Essen schmeckt denn ohne die nötige Liebe beim Zubereiten ;), natürlich handelt es sich Tomaten die mit voller Hingabe im Essen aufgehen! Und der liebe Herr Kardinal, dass hast du schon richtig erkannt, hat natürlich auch noch sein Amen über sie gesprochen. ^^
Benutzerbild von fhff1
   fhff1
schönes Rezept für Würstelgulasch, egal, was mit den Tomaten "passiert" ist. Probier ich mal aus, auch die Varianten ;o) LG Frank *****
   Elly57
5 * chen für Dich und dafür, das ich schon am "frühen" Morgen sehr schmunzeln mußte!!! Frage : Wo bekommt man in Mainz eigentlich "passionierte " Tomaten her??? Beim Kardinal Lehmann????? Laut Duden steht passioniert für : aus Passion, begeistert, eifrig, fleißig, hingebungsvoll, lebhaft, leidenschaftlich, mit [voller] Hingabe/Hingebung; (geh.): ..... aber als angehender Deutschlehrer hast Du Dir bestimmt etwas dabei gedacht!!! Liebe Ellygrüße

Um das Rezept "Würstchen-Nudel-Gulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung