Jacobsmuscheln auf Pfifferlingssalat

Rezept: Jacobsmuscheln auf Pfifferlingssalat
13
8
3486
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stk.
Jakobsmuscheln ohne Schale
150 gr.
Pfifferlinge geputzt
150 gr.
geputzter Blattsalat
75 ml
Olivenöl
30 ml
Himbeer-Balsamico
Meersalz
Butter
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2666 (637)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
71,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jacobsmuscheln auf Pfifferlingssalat

ZUBEREITUNG
Jacobsmuscheln auf Pfifferlingssalat

1
Den Blattsalat (in meinem Fall Feldsalat) und die Pfifferlinge in mundgerechte Stück schneiden. Den Blattsalat auf 4 große Teller verteilen.
2
Anschließend das Olivenöl mit dem Himbeer-Balsam-Essig gut verrühren, bis eine dickliche Sauce entsteht. Die Jacobsmuscheln vorsichtig in Butter anbraten, leicht salzen, aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Backofen warmstellen.
3
In dieser Pfanne dann – ebenfalls mit etwas Butter – die Pfifferlinge schnell braten und mit Meersalz würzen. Die Pilze auf die vorbereiteten Salatteller geben und mit der Himbeer-Vinaigrette beträufeln. Zum Schluss die Jacobsmuscheln darauf anrichten und mit Petersilie dekorieren.
4
Tipp: Den Himbeer-Essig kann man auch selber herstellen. Dazu Himbeeren in weißem Balsamico-Essig einlegen. Einige Stunden durchziehen lassen, anschließend pürieren und durch ein feines Sieb streichen.

KOMMENTARE
Jacobsmuscheln auf Pfifferlingssalat

   L****a
Ganz klar 5 Sterne :-)
Benutzerbild von NiceDay
   NiceDay
Klingt lecker! 5*
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
einfach mal 5*****
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Lecker, 5***** für Dich.
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Lecker, 5***** dafür.

Um das Rezept "Jacobsmuscheln auf Pfifferlingssalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung