Salen-wusu (Frittierte Räucherfisch-Bananen-Röllchen)

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
reife, leicht süße Kochbananen 2 Stück
Öl zum Frittieren etwas
geräucherter Thunfisch 8 Scheiben
Meersalz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Bananen schälen, der Länge nach halbieren und in scheiben schneiden. Öl in einem Topf (Fritteuse) erhitzen. Bananenscheiben im heißen Öl frittieren (nur Portionsweise damit sie nicht zusammenkleben), bis sie schön goldbraun sind. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2.Die Thunfischscheiben halbieren, und die frittierten Bananenscheiben darin einwickeln. Die Röllchen mit einem Zahnstocher zusammenstecken, mit Meersalz und Pfeffer leicht würzen.

3.Die Röllchen völlig erkalten lassen und mit einem Salat als Vorspeise servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salen-wusu (Frittierte Räucherfisch-Bananen-Röllchen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salen-wusu (Frittierte Räucherfisch-Bananen-Röllchen)“