Italienische Kalbsrouladen mit Salbei

Rezept: Italienische Kalbsrouladen mit Salbei
1
01:00
1
2257
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
+++ für die Füllung +++
2 EL
gehackte Schalotten
100 g
Champignons, gehackt
1 EL
Butter
150 g
Bratwurstfüllung
1 TL
Petersilie
1
Eigelb
1 EL
Semmelbrösel
Thymian
Salz, Pfeffer
+++ Rouladen +++
4
Kalbsschnitzel
Salz, Pfeffer
2 Scheiben
roher Schinken
1 EL
Öl
2 EL
Butter
1
Zwiebel
1
Karotte
1 Stück
Sellerie frisch
2
Salbei Blätter
125 ml
Weißwein
125 ml
Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
23,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Italienische Kalbsrouladen mit Salbei

Verführerische Spaghettini mit Wodka-Kaviar-Soße
antipasti omlett mit zwei kaesesorten
erster gang gnocchi mit gorgonzola

ZUBEREITUNG
Italienische Kalbsrouladen mit Salbei

Schalotten, Champignons in Butter dünsten. Mit den restlichen Zutaten im Mixer pürieren. Schnitzel flachklopfen, salzen, pfeffern. Schinkenscheiben halbieren, auf die Schnitzel legen. Füllung daraufstreichen, zusammenrollen. und feststecken. Rouladen in Öl und Butter anbraten, Zwiebel, Karotte und Sellerie in Streifen schneiden, mitrösten. Salbei zufügen, Wein und Brühe angießen. Zugedeckt ca. 45 Minuten garen. Rouladen herausnehmen, Sauce durch ein Sieb streichen und einkochen. Zum Fleisch servieren

KOMMENTARE
Italienische Kalbsrouladen mit Salbei

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
solche Rezepte liebe ich...ab in mein KB..5*chen lasse ich da

Um das Rezept "Italienische Kalbsrouladen mit Salbei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung