Frühlingsrollen

2 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Hackfleisch gemischt 1000 g
Karotten 250 g
Mungobohnensprossen frisch 250 g
Glasnudeln 1 Päckchen
Knoblauch frisch 5 Zehen
Sojasoße hell 75 ml
Sojasoße süß 125 ml
Pfeffer bunt 1 EL
Koriander frisch 1 Bund
Salz 3 EL (gestrichen)
Frühlingsrollenteig 2 Päckchen

Zubereitung

1.bei 180°C goldbraun in der Fritöse ausbacken

2.Wasser aufkochen und über die Glasnudeln gießen kurz einweichen lassen und dann abgießen die Glasnudeln klein schneiden

3.Karotten schälen und raspeln

4.Hack, Karotten, Sprossen und Glasnudeln vermengen

5.Knoblauch schälen zu den Korianderblättern, Pfefferkörner und die Sojasoßen in den Mixer geben und zu einer Soße mixen

6.KnofiKorianderSojasoße zu dem Kackgemisch geben Salz dazu und alles gut vermengen

7.eventuell mit süßer Sojasoße und Salz nachwürzen muß sehr kreftig schmecken

8.1-2 El der Füllung auf einem Teigblatt geben und aufrollen dabei die Ecken einschlagen und darauf achten das die Blätter nicht einreißen

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlingsrollen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlingsrollen“