Frühlingsrollen

Rezept: Frühlingsrollen
mit Frühlingsrollenteig aus dem AsiaShop / ist ein Rezept meiner Thailändischen Schwägerin
29
mit Frühlingsrollenteig aus dem AsiaShop / ist ein Rezept meiner Thailändischen Schwägerin
02:00
12
10974
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 g
Hackfleisch gemischt
250 g
Karotten
250 g
Mungobohnensprossen frisch
1 Päckchen
Glasnudeln
5 Zehen
Knoblauch frisch
75 ml
Sojasoße hell
125 ml
Sojasoße süß
1 EL
Pfeffer bunt
1 Bund
Koriander frisch
3 EL (gestrichen)
Salz
2 Päckchen
Frühlingsrollenteig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
9,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühlingsrollen

ZUBEREITUNG
Frühlingsrollen

1
bei 180°C goldbraun in der Fritöse ausbacken
2
Wasser aufkochen und über die Glasnudeln gießen kurz einweichen lassen und dann abgießen die Glasnudeln klein schneiden
3
Karotten schälen und raspeln
4
Hack, Karotten, Sprossen und Glasnudeln vermengen
5
Knoblauch schälen zu den Korianderblättern, Pfefferkörner und die Sojasoßen in den Mixer geben und zu einer Soße mixen
6
KnofiKorianderSojasoße zu dem Kackgemisch geben Salz dazu und alles gut vermengen
7
eventuell mit süßer Sojasoße und Salz nachwürzen muß sehr kreftig schmecken
8
1-2 El der Füllung auf einem Teigblatt geben und aufrollen dabei die Ecken einschlagen und darauf achten das die Blätter nicht einreißen

KOMMENTARE
Frühlingsrollen

Benutzerbild von thias01
   thias01
ich mag diesen kleinen rolle sehr , immer lecker und dafür 10 sterne
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Bei Gemma fehlen nur die Sprossen - der Rest paßt... und wir nehmen dazu auch literweise die Sweet Chili Sauce :-)) L*G
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, für dich 5*
Benutzerbild von jens70
   jens70
Nehme ich gerne in mein KB auf und gebe 5***** LG
Benutzerbild von New_York
   New_York
alles was asiatisch ist... her damit und sowas leckeres wie das hier erst recht :-) 5*

Um das Rezept "Frühlingsrollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung