Nudeln mit Karottensauce

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Karotten 200 gr
Zwiebel 1
Ingwer 15 gr
Öl,Salz,Pfeffer etwas
Kokosmilch 200 ml
Limette 1
Vollkornspaghetti 200 gr
Knoblauch 1

Zubereitung

1.Karotten schälen und in 1 cm dicke Stücke schneiden. fein würfeln. Ingwer dünn schälen. Ingwer und 1 Knoblauchzehe fein hacken. 2 El Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig braten. Karotten, Ingwer und Knoblauch kurz mitbraten.

2.Kokosmilch zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 12-15 Min. kochen, bis die Karotten weich sind. Inzwischen 200 g Vollkornspaghetti nach Packungsanweisung garen.

3.Limette heiß waschen, trocknen und 1 Tl Schale fein abreiben, 1 El Limettensaft auspressen.Karottennsauce fein pürieren, bei Bedarf etwas Nudelkochwasser zugeben. Sauce mit Salz, Pfeffer, Limettenschale und -saft abschmecken.

4.Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen. Mit der Sauce anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Karottensauce“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Karottensauce“