Carpaccio aus dem Meer

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Thunfisch 400 gr.
Orangen 2 Stk.
Jakobsmuscheln 5 Stk.
Feldsalat 2 Päckchen
Olivenöl 2 EL
Limonensaft 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Zuerst die Orangen mit dem Küchenmesser von der Schale befreien und anschließend gleichmäßige Filets aus den Zellkammern schneiden, so dass man pro Teller 4 Orangenfilets erhält.

2.Nun den Feldsalat putzen, in kaltem Wasser sauber waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

3.Zur Herstellung der Marinade Olivenöl, Limonensaft und Zucker vermengen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

4.Jetzt den Tunfisch in dünne und gleichmäßige Scheiben schneiden und gleich auf die Teller legen. Nachdem die Teller ausgelegt sind, das Carpaccio salzen und mit der Marinade beträufeln.

5.Danach die Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in etwas Olivenöl kurz anbraten, so dass sie in der Mitte noch glasig sind.

6.Zum anrichten das Tunfischcarpaccio mit Orangenfilets und Feldsalat garnieren und jeweils eine Jakobsmuschel in die Mitte des Salates setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Carpaccio aus dem Meer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Carpaccio aus dem Meer“