Gewürzreis – indisch

Rezept: Gewürzreis – indisch
Reis mit Erbsen u. Gewürzen (Kardamom, Zimt), leicht
20
Reis mit Erbsen u. Gewürzen (Kardamom, Zimt), leicht
00:50
3
4057
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Basmatireis
1 1/2 EL
Ghee
4 Stk.
Kardamomkapseln, grün, Samen
1 Stk.
Kardamomkapsel, braun, Samen
1 Stk.
Zimtstange
1 Stk.
Lorbeerblatt
150 g
Erbsen, TK
800 ml
Wasser
Salz
1 1/2 EL
Ghee
1 Stk.
gr. Zwiebel, in feinen Streifen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gewürzreis – indisch

ZUBEREITUNG
Gewürzreis – indisch

1
Den Reis waschen und in reichl. Wasser ca. 30 Minuten einweichen, dann in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.
2
1½ El Ghee in einem Topf erhitzen, die Gewürze (ohne Lorbeer, verbrennt schnell) unter Rühren darin kurz (!) anrösten, den Reis hinzufügen und ca. 3 Minuten anbraten (umrühren nicht vergessen), Erbsen, Lorbeer, Salz und das Wasser hinzugeben und zugedeckt ca. 20 Minuten bei kl. Flamme köcheln lassen. Wasser sollte verdampft sein. Zimtstange und Lorbeer entfernen.
3
Die Zwiebelstreifen separat in dem restl. Fett anbraten und mit dem gekochten Reis mischen.
4
Einfache Beilage zu indischen Gerichten.

KOMMENTARE
Gewürzreis – indisch

Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Nachdem ich zum ersten mal ein indisches Rezept ausprobiert habe (so mit erst Gewürzen anrösten), habe ich begriffen, warum da stand "verwenden sie einen Hohen Topf" - kicher :-))))
Benutzerbild von Sternenschweif
   Sternenschweif
hey das hört sich aber lecker an nimm ich mit und sterne lasse ich dir da danke dir lg
Benutzerbild von Mariposa
   Mariposa
Da ist es schon wieder - dieses Gefühl.......ich mag auch was. ;-) Sterne und Gruß, Manuela

Um das Rezept "Gewürzreis – indisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung