Gewürzreis – indisch

50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Basmatireis 400 g
Ghee 1 1/2 EL
Kardamomkapseln, grün, Samen 4 Stk.
Kardamomkapsel, braun, Samen 1 Stk.
Zimtstange 1 Stk.
Lorbeerblatt 1 Stk.
Erbsen, TK 150 g
Wasser 800 ml
Salz etwas
Ghee 1 1/2 EL
gr. Zwiebel, in feinen Streifen 1 Stk.

Zubereitung

1.Den Reis waschen und in reichl. Wasser ca. 30 Minuten einweichen, dann in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.

2.1½ El Ghee in einem Topf erhitzen, die Gewürze (ohne Lorbeer, verbrennt schnell) unter Rühren darin kurz (!) anrösten, den Reis hinzufügen und ca. 3 Minuten anbraten (umrühren nicht vergessen), Erbsen, Lorbeer, Salz und das Wasser hinzugeben und zugedeckt ca. 20 Minuten bei kl. Flamme köcheln lassen. Wasser sollte verdampft sein. Zimtstange und Lorbeer entfernen.

3.Die Zwiebelstreifen separat in dem restl. Fett anbraten und mit dem gekochten Reis mischen.

4.Einfache Beilage zu indischen Gerichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürzreis – indisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürzreis – indisch“