Knuspriges Schweinefleisch mit Reis und Ei

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Langkornreis 150 g
Wasser 300 ml
Schweinefilet, in feine Streifen oder Scheiben geschnitten 250 g
Fünf-Gewürz-Pulver 1 TL
Speisestärke 2 EL
Eier 3
Zucker braun Rohzucker 1 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
Zwiebel, fein gewürfelt 1
Knoblauchzehen gepresst 2
Karotten, gewürfelt 50 g
Paprika rot, gewürfelt 1
Erbsen grün tiefgefroren 50 g
Butter 20 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Den Reis waschen und in einen großen Topf mit kaltem Salzwasser geben. Aufkochen, Topf verschließen und in ca. 15 Minuten bei sehr geringer Hitze köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat und gar ist. Dann in einem Sieb abschütten.

2.Fünf-Gewürz-Pulver, Speisestärke, 1 Ei und Zucker verquirlen. Die Schweinefiletstreifen darin wenden. 2 Eier verquirlen, würzen und in eine Pfanne mit Butter geben und stocken lassen. Das Omelett dann halbieren und in schmale Streifen schneiden.

3.Das Öl in einem Wok erhitzen und das Schweinefleisch darin bei starker Hitze knusprig braten, heraus nehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Paprika und Erbsen in den Wok und 5 Minuten pfannenrühren. Das Fleisch zurück in den Wok geben, den Reis dazu und 5 Minuten pfannenrühren.

4.Nach 3 Minuten die Eistreifen zugeben. Auf warmen Tellern anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knuspriges Schweinefleisch mit Reis und Ei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knuspriges Schweinefleisch mit Reis und Ei“