Grünes Apfelsüppchen mit Nuss-Marzipan-Zigarre und Basilikum-Sorbet

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Läuterzucker: etwas
Orange 1 Stk.
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Zucker 200 gr.
Weißwein 200 ml
Zimtstange 1 Stk.
Sternanis 1 Stk.
Gewürznelken 3 Stk.
Süppchen: etwas
Äpfel 4 Stk.
Läuterzucker 60 ml
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Limette 1 Stk.
Calvados 4 cl
Weißwein 50 ml
Eiswürfel 8 Stk.
Sorbet: etwas
Gelatine 1 Blatt
Limettensaft 100 ml
Weißwein 200 ml
Eiweiß 1 Stk.
Läuterzucker 100 ml
Basilikum 10 Blatt
Nuss-Marzipan-Zigarren: etwas
Ei 1 Stk.
Haselnüsse gemahlen 100 gr.
Orange 1 Stk.
Marzipan Rohmasse 100 gr.
Butter 50 gr.
Honig 50 gr.
Zimt 0,5 TL
Brickteig 4 Blatt
Butterschmalz 150 gr.

Zubereitung

1.Besondere Materialien: Eismaschine

2.Für den Läuterzucker die Orangen- und Zitronenschale mit einem Sparschäler abschälen. Alle Zutaten einmal aufkochen und 2 Stunden ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb passieren.

3.Für das Süppchen die Äpfel entkernen und ungeschält in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit dem Läuterzucker und den restlichen Zutaten in ein Mixglas geben und fein pürieren.

4.Für das Sorbet das Gelatineblatt im Wasser einweichen, ausdrücken und in einem Topf leicht erwärmen. Limonen- und Zitronensaft mit Weißwein, Eiweiß und ausgedrückter Gelatine in einen Mixer geben und alles gut durchmixen. Anschließend bis auf 125 ml Flüssigkeit in einer Eismaschine gefrieren.

5.Basilikumblätter waschen. Bevor das Sorbet vollkommen fest gefroren ist, die Basilikumblätter mit den 125 ml Restflüssigkeit ganz fein pürieren, zu dem Sorbet geben und alles zusammen fertig frieren.

6.Für die Nuss-Marzipan-Zigarren das Ei trennen. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, Schale der Orange abreiben. Marzipan, Eigelb und Butter schaumig schlagen. Honig, Haselnüsse, Orangenschale und Zimt zugeben, zu einer homogenen Masse verrühren und in einen Spritzbeutel mit Lochtüte geben.

7.Brickteigblätter auslegen, die Ränder mit Eigelb bestreichen und jeweils einen Strang Marzipanmasse der Länge nach auf den Teig spritzen. Dann zu Zigarren aufrollen und die Enden gut festdrücken. Die Zigarren in heißem Butterschmalz ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

8.Tipp: Sofort nach dem Pürieren der Suppe servieren, damit es schön kalt bleibt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünes Apfelsüppchen mit Nuss-Marzipan-Zigarre und Basilikum-Sorbet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünes Apfelsüppchen mit Nuss-Marzipan-Zigarre und Basilikum-Sorbet“