Hühnerbrustfilet mit Oliven dazu Pfirsiche in Rohschinken und Rucola

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hühnerbrust 1,2 kg
Pinienkerne geröstet 100 g
Oliven schwarz 8 Stk.
Petersilie gehackt 40 g
Zitronensaft 2 EL
Meersalz 1 Pr
Pfeffer aus der Mühle 1 Pr
Mehl etwas
Butter 80 g
Pfirsich frisch 3 Stk.
Parmaschinken 150 g
Rucola 100 g
Balsamico 200 Millilitter
Zucker 100 g

Zubereitung

1.Pinienkerne, Oliven, Petersilie, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack miteinander vermischen und beiseite stellen. Das Mehl auf einen flachen Teller geben und die Filets darin wenden. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Filets scharf darin anbraten und mit der Pinienkern-Oliven-Mischung und dem Bratensaft beträufeln.

2.Pfirsiche abspülen und in Stücke schneiden. Dann in die Parmaschinkenscheiben einwickeln. Rucola abspülen, abtropfen lassen und auf den Tellern verteilen. Dann die eingewickelten Pfirsiche darauf legen. Den Balsamico mit Zucker in einer Pfanne bei hoher Temperatur sirupartig einkochen. Etwas abkühlen lassen und über den Salat träufeln. Zum Schluss mit Pfeffer nachwürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerbrustfilet mit Oliven dazu Pfirsiche in Rohschinken und Rucola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerbrustfilet mit Oliven dazu Pfirsiche in Rohschinken und Rucola“