Persische Spieße

Rezept: Persische Spieße
34
0
12048
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Rind Hackfleisch frisch
1
Ei
1 EL
Semmelbrösel
2
Zwiebeln klein
1,5 TL
Paprikapulver rosenscharf
Salz
Pfeffer
1 Prise
Zucker
20 g
Pinienkern
100 g
Schafskäse
20 g
Kapern Gewürz
5 Stiele
Petersilie
7 EL
Olivenöl
1 EL
Zitrone Fruchtsaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1616 (386)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
35,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Persische Spieße

ZUBEREITUNG
Persische Spieße

1
Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Das Hack in einer Schüssel mit dem Ei, den Semmelbröseln, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen. In länglicher Form auf die Spieße drücken und kalt stellen.
2
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Schafskäse würfeln, Kapern und Pinienkerne hacken. Petersilie von den Stielen zupfen und hacken. Alles in einer Schüssel mit 5 Esslöffel Olivenöl, einer Prise Zucker und etwas Zitronensaft mischen, beiseite stellen, damit es noch Zeit hat zu marinieren.
3
Die Spieße im restlichen Olivenöl in einer großen Pfanne von beiden Seiten etwa 6-7 Minuten braten. Mit dem Schafskäsegemisch servieren.

KOMMENTARE
Persische Spieße

Um das Rezept "Persische Spieße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung