Puten-Chili

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Putenbrust ohne Haut 150 gr.
Porree 50 gr.
Kidney Bohnen 75 gr.
Tomatenmark 1 TL
Zitronensft 1 Spritzer
Pfeffer 1 Priese
Salz 1 Priese
Chilipulver 1 Priese
Tomaten aus der Dose 150 gr.
gekörnte Gemüsebrühe 0,5 TL
Reis roh 50 gr.

Zubereitung

1.Das Fleisch säubern, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Den Porree waschen und in feine Streifen schneiden. Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

2.Das Fleisch anbraten. Den Porree zu dem Fleisch geben und andünsten. Die Tomaten und Bohnen ebenfalls untermischen und mit der Brühe, dem Zitronensaft und dem Tomatenmark abschmecken.

3.Alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Chilipulver, sowie Zitronensaft abschmecken. Mit dem Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Chili“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Chili“