Medaillions mit Thymiankruste

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kräuterbutter 100 Gramm
Paniermehl 5 El
salz, Pfeffer etwas
Schweinemedaillions 8
Thymian, fein gehackt 1 Bd.
grüne Bohnen, tk oder frisch 500 Gramm
Fett zum Braten des Fleisches etwas
Zwiebel,gewürfelt 1
Rinderbrühe instant 1 TL
QWassser 150 ml

Zubereitung

1.Die Kräuterbutter etwas weich werden lassen, nun mit Paniermehl und gehackktem Thymian vermischen und auf die Seite stellen.

2.Die Bohnen putzen die Zwiebel im heißen Fett andünsten,das Wasser zugeben, Instant zugeben und aufkochen lassen. Die Bohnen nun darin garen, ca, 12 Min. (Bei TK Bohnen nach Anweisung garen).

3.Die Medaillions salzen und pfeffern. Öl erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten je ca. 2 Min. braten. Herausnehmen und und in eine Auflaufform setzen. Die Buttermischung darauf verteilen und im Backofen bei 200° ca. 10 Min. garen.

4.Die Medaillions auf Tellern anrichten, die Bohnen dazugeben. Wir essen dazu frisches Baguette aus dem Ofen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Medaillions mit Thymiankruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Medaillions mit Thymiankruste“