Schneller Käsekuchen

1 Std 30 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 125 Gramm
Zucker 280 Gramm
Eier 3
Backpulver 0,5 Päckchen
Mehl 500 Gramm
Magerquark 500 Gramm
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Milch 500 ml
Öl 0,5 Tasse

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Die weiche Butter mit 1 Ei und 80 g Zucker verrühren. Anschließend das Mehl und das Backpulver dazu. Dann gut verkneten. Diesen Teig in eine 26er Springform geben. Auch den Rand mit dem Teig versehen. Der Rand muß sehr hoch werden, da sonst der Quark später rausläuft. Dann den Quark die 2 Eier vermengen. Anschließend das Vanillepuddingpulver dazu. Weiter rühren. Jetzt die Milch.

2.Anschließend das Öl und den restlichen Zucker. Diesen Teig jetzt in die Springform gießen. Jetzt den Kuchen für 1 Stunde auf 150°C-175°C bei Ober-Unterhitze in den Backofen. Anschließend 15. Min. im Ofen abkühlen lassen. Rausnehmen und komplett in der Springform kalt werden lassen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Käsekuchen“

Rezept bewerten:
4,55 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Käsekuchen“