Chicoree mit Feldsalat und Basilikum

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicoree 500 g
Feldsalat 150 g
Apfel 150 g
Saft einer Zitrone etwas
Joghurt ( 1,5 & Fett ) 150 g
Salz 1 Prise
frisch gemahlener weißer Pfeffer etwas
Distelöl 2 EL
Basilikum 1 Bund

Zubereitung

Den Chicoree putzen, waschen, den Wurzelansatz abschneiden, den Strunk herrausschneiden und den Chicoree in 1 cm breit Streifen schneiden. Den Feldsalat verlesen ( schlechte Blätter raussuchen ) gründlich waschen ( vorsichtig ) und anschließend gut abtropfen lassen. Den Apfel waschen. vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel in feine Spalten schneiden und sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln ( ansonsten wird er Braun ) Den Chicoree, den Feldsalat und die Apfelspalten VORSICHTIG mischen. Den Joghurt, das Salz, den Pfeffer, das Distelöl und den restlichen Zirtonensaft zu einer Salatsauce verquiren. Basilikumblättchen in feine Streifen schneiden und untermischen. Die Haselnussblättchen in einer Pfanne OHNE FETT rösten und abkühlen lassen. Den Salat auf Tellern mit der Joghurtsauce und den gerösteten Haselnussblättche anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicoree mit Feldsalat und Basilikum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicoree mit Feldsalat und Basilikum“