Scharfe Lachsnudeln

25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
rote Chilischote 1 Stk.
Bandnudeln 400 gr.
Butter 2 El.
Creme Fraiche 150 gr.
Lachsfilets 400 gr.
ger. Emmentaler 150 gr.
Brühe 125 ml.
Weißwein 100 ml.
Zitronensaft 1 El.
Schnittlauchröllchen 2 El.
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote halbieren, entkernen, abbrausen und in Streifen schneiden.

2.Die Nudeln in kochendem Salzwasser bißfest garen. 1 El. Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Wein und Brühe angioeßen. Käse und Creme Fraiche einrühren. 5 Minuten köcheln lassen und würzen.

3.Lachs in Streifen schneiden, mit Chili in der Butter 2-3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Schnittlauch zufügen und mit den warmen, abgetropften Nudeln und Soße servieren. Evtl. Nudeln wieder erwärmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Lachsnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Lachsnudeln“