Thai-Hähnchen-Süß-Scharf

Rezept: Thai-Hähnchen-Süß-Scharf
15
00:45
6
4863
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 Gramm
Hähnchenbrust
3
Paprika
3 Stangen
Lauch
1
Gemüsezwiebel
1 Dose
Ananas geschnitten
3 Esslöffel
Chili öl
2 Esslöffel
Speisestärke
150 ml
Sojasoße Hell
5 Esslöffel
Balsamico-Essig rot
Süße Chilli Soße
3 Tassen
Duftreis Jasmin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
18,2 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
1,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Thai-Hähnchen-Süß-Scharf

ZUBEREITUNG
Thai-Hähnchen-Süß-Scharf

Hähnchenbrust ,Paprika ,Lauch ,Gemüsezwiebel klein schneiden !!Hähnchenstreifen in 2 Esslöffel Chilli öl scharf anbraten in eine Schüssel geben und mit der Speisestärke vermengen . In der Pfanne mit einem Esslöffel öl nacheinander Zwiebeln , Porree , Paprika und Annanas schmoren bis alles noch bissfest ist . Dann das Hähnchenfleisch dazu mit dem Annernassaft 150ml. Sojasauße 5 Eßlöffel Balsamico Essig und Süße Chilli Sauße nach Geschmack abschmecken dazu dann den Jasminreis . Freu mich auf eure Bewertungen lg.Brigitte

KOMMENTARE
Thai-Hähnchen-Süß-Scharf

Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Das Thai-Hähnchen macht mir schon wieder leckeren Hunger. Super mit vollen 5 ***** belohnt. LG Wolfi
Benutzerbild von schlemmerli123
   schlemmerli123
Schönes Rezept und tolles Foto. Von mir 5*****
   H****h
Das ist mal ein tolles Rezept! feurige 5*
Benutzerbild von Mogli49
   Mogli49
Lecker, lecker! Das wandert direkt in mein KB! 5 * und LG
Benutzerbild von luigi1
   luigi1
zum reinbeißen. gibt scharfe 5*
   kopmannd
Das sieht aber lecker aus. 5* für Dich. LG Detlef

Um das Rezept "Thai-Hähnchen-Süß-Scharf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung