Hähnchen Adobo

Rezept: Hähnchen Adobo
Philippinisches Nationalgericht- Nach meinem Geschmack verändert- Erstaunlich lecker!
30
Philippinisches Nationalgericht- Nach meinem Geschmack verändert- Erstaunlich lecker!
01:20
2
516
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Hähnchenschenkel, ohne Knochen
etwas
Gewürzsalz aus meinem KB
etwas
Paprikapulver edelsüß
etwas
Öl
30 g
Ingwer frisch
2 kleine
Zwiebeln
4
Knoblauchzehen
100 ml
Sojasoße süß
100 ml
Reisweinessig
200 ml
Wasser
3
Lorbeerblätter
4
Gewürznelken
Telly-Cherry-Pfeffer
Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
1,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen Adobo

Meeresfrüchte - SüßSauerScharf

ZUBEREITUNG
Hähnchen Adobo

1
Hähnchen mit Gewürzsalz und Paprikapulver würzen, in heißem Öl in einem Bräter knusprig braten und aus dem Bräter nehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, Zwiebeln in Spalten schneiden und Knobi und Ingwer fein reiben! Dann Zwiebeln, Knobi und Ingwer im Hähnchenfett anbraten, dann mit Sojasoße, Essig udn Wasser ablöschen. Lorbeerblätter und Nelken dazugeben und Hähnchen dazugeben! Kurz aufkochen ohne Deckel.
2
Dann Deckel drauf und ca. 20-30 Minuten bei kleiner Hitze garen! Derweil z.B. Reis zubereiten!
3
Dann Hähcnehn aus der Soße nehmen, Speisestrke mit Wasser auflösen und Soße damit binden! Kräftig mit Pfeffer abschmecken! Wer magmacht noch Chili dazu! :-) Mit z.B. Reis servieren!

KOMMENTARE
Hähnchen Adobo

Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Hört sich sehr gut an und schmeckt bestimmt lecker....LG Marion
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
....und wieder zum hinein beißen.....die Pipeline ist langsam dringlich...;-))). Watt wohn'ste auch so weit wech..........LG Barbara

Um das Rezept "Hähnchen Adobo" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung