Schweinefilet mit Champignonfüllung im Schinkenmantel

1 Std leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwiebel fein gewürfelt 60 gr.
Champignons braun fein gewürfelt 250 gr.
Weißwein 0,3 l
Salz,Pfeffer etwas
Rinderhack 125 gr.
Ei 1 Stk.
Senf 1 Teelöffel
eingeweichte Toastbrotwürfel 25 gr.
Basilikum etwas
Schweinefilet a 150 gr. 8 Stk.
milder Schinkenspeck z.b.Bacon 300 gr.
Sahne 0,333333 Liter
Butter zum binden und zum braten etwas
Kalbsfond 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
12,8 g

Zubereitung

1.Zwiebel in Butter andünsten.Pilzwürfel und 3 El Wein zugeben.Schmoren bis die Flüssigkeit verdampft ist.Mit Salz,Pfeffer und Basilikum abschmecken.

2.Toastbrotwürfel ausdrücken und mit Ei,Salz,Pfeffer,Hack und Senf vermischen und gut durcharbeiten.Mit der Pilzmasse mischen.Schweinefilets ca.3 mal quer ein- aber nicht durchschneiden.Die Einschnitte mit der Pilzmasse füllen.Fleisch würzen und mit dem Schinken umwickeln.

3.Vorsichtig rundherum anbraten.Fleisch zugedeckt ca.15 min.rosa bei milder Hitze fertig braten, herausnehmen und den Fond mit dem Wein und 200 ml Kalbsfond ablöschen.Etwas einkochen lassen und die Sahne zugiessen.Cremig einkochen, mit Salz,Pfeffer und Basilikum abschmecken und mit kalter Butter binden.Fleisch in schrägen Scheiben schneiden und mit Beilagen nach Wahl servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Champignonfüllung im Schinkenmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Champignonfüllung im Schinkenmantel“