Westfälischer Grünkohl mit Mettwurst

2 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kasseler ohne Knochen ca 500 g 1 Stück
Bauchspeck 2 Scheiben
fetter Speck 200 Gramm
Zwiebeln 3 Stück
Grühnkohl frisch oder tiefgefroren 1,5 Kilogramm
Mettwurst 4 Stück
Brühwürfel 1 Stück
Salz etwas
Wasser 2 Liter

Zubereitung

1.Kassler und Bauchspeck mit kaltem Wasser und dem Brühwürfel aufsetzen. Ca 1 Stunde kochen lassen.

2.Grünkohl evtl. putzen und zur Brühe geben. Wieder eine Stunde köcheln lassen.

3.fetten Speck in Würfel schneiden, Zwiebeln grob hacken. Speck in einer Pfanne auslassen, Zwiebeln dazugeben und braun werden lassen (nicht zu dunkel, aber auch nicht zu blass). Mit zum Grünkohl geben und kurz mitkochen lassen

4.Mettwurst oben auflegen und heiß werden lassen

5.Dazu Salzkartoffeln reichen. LECKER!!!!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Westfälischer Grünkohl mit Mettwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Westfälischer Grünkohl mit Mettwurst“