Die kaum-Kalorien-aber-trotzdem-lecker Gemüsesuppe

Rezept: Die kaum-Kalorien-aber-trotzdem-lecker Gemüsesuppe
magenfreundliches Süppchen, daß auch der schlanken Linie zuträglich ist
107
magenfreundliches Süppchen, daß auch der schlanken Linie zuträglich ist
00:50
17
17817
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Zwiebeln
1 Packung
Suppengemüse
6
Möhren
300 g
Blumenkohl
300 g
Broccoli
150 g
Zuckererbsenschoten
4 Dosen
Pizzatomaten
1 l
Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
frische Kräuter nach Gusto
250 g
Champignons
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Die kaum-Kalorien-aber-trotzdem-lecker Gemüsesuppe

ZUBEREITUNG
Die kaum-Kalorien-aber-trotzdem-lecker Gemüsesuppe

1
Zwiebeln fein hacken. Möhren schälen. Champignons vierteln. Die Möhren vom Suppengemüse halbieren und in Scheiben schneiden, die übrigen Möhren in grobe Stücke. Lauch und Sellerie in Ringe bzw kleine Stücke schneiden. Blumenkohl und Broccoli putzen.
2
Zwiebeln in etwas Öl in der Pfanne glasig anschwitzen. Blumenkohl, Broccoli, Selleriestücke, grob gestückelte Möhren und 2 EL Wasser zugeben und mitdünsten. 1 l Gemüsebrühe aufkochen. Pizzatomaten zugeben und bei niedrigster Hitze köcheln lassen. Das Gemüse aus der Pfanne in eine Küchenmaschine geben und fein pürieren. Gemüsepüree zur Suppe geben und gut einrühren. Zuckererbsenschoten heiß überbrühen und kalt abschrecken. Champignons, Lauchringe, Zuckererbsenschoten und restliche Möhren zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, alles nochmal kurz aufkochen lassen. Wer mag, kann die Suppe noch mit frischen Kräutern verfeinern

KOMMENTARE
Die kaum-Kalorien-aber-trotzdem-lecker Gemüsesuppe

Benutzerbild von katrinchen40
   katrinchen40
scönes süppchen lg
Benutzerbild von Pegasus05
   Pegasus05
Sehr apetittliche 5* Lg Inge
Benutzerbild von Ayurveda2010
   Ayurveda2010
Wat en Ding-allein der erdachte Name ! Und dann noch so gesund- wie Du getestet hast, muss nich an jede Suppe Sahne oder hoch-prozentige Creme Double ran....Für die Idee+hochwertige, natürliche Zutaten 5*****
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Seeeehr lecken und vor allem ohne Kochfleisch! Das mögen wir nehmlich nicht und machen unsere Suppen so ähnlich ;-) Dafür 5 *lleins. LG Frank
   agapimu
SUPER-SUPER leckere Suppe.Hab sie heute schon zum 3.mal gekocht,Freunden und Verwandten weiterempfohlen. Passt sehr gut zu meiner Ernährungsumstellung.Schmeckt nicht nur SEHR gut,sondern ist auch sättigend.(Hab ihr mit Chilli ,Gemüse UND Hühnerbrühe,sowie etwas Frischkäse 0,2 % noch mehr Pfiff gegeben. Note "1" für dieses rezept. DANKE

Um das Rezept "Die kaum-Kalorien-aber-trotzdem-lecker Gemüsesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung