Spareribs mal ohne Ketchup

2 Std 50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spareribs 1 kg
Sojasoße 4 Esslöffel
Öl 4 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Aprikosenkonfitüre 4 Esslöffel
Knoblauchzehe - kleingehackt 1
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 Teelöffel
Ingwer frisch - walnußgroß -kleingehackt 1 Stück

Zubereitung

1.Das Fleisch in Portions-Stücke schneiden. Aus den übrigen Zutaten eine Marinade bereiten und die Spareribs damit einstreichen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

2.Den Grill des Backofens vorheizen und die abgetropften Fleischstücke darunter etwa 30 Minuten grillen - dabei mehrmals wenden und immer wieder mit der Marinade einpinseln. Dazu passen Nudel- oder Kartoffelsalate.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spareribs mal ohne Ketchup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spareribs mal ohne Ketchup“