Dessert: Porridge my way

10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Haferflocken 70 g
Milch 100 ml
Wasser 300 ml
Zucker oder Süssstoff nach Belieben etwas
Zimt 1 Msp

Zubereitung

1.Wasser mit Milch aufkochen (Menge kann variieren, je nachdem, wie dick man das porridge haben möchte), Haferflocken, Süße und Zimt dazu, verrühren und eindicken lasse, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wer Rosinen dazu will, hinein damit, damit sie auch bissl weich werden.

2.Anrichten und gleich einverleiben: Mir schmeckts am besten mit einem EL Marmelade oder einem geriebenen Apfel, oder Apfelmus, oder Sauerrahm, ... da sind keine Grenzen gesetzt!!! ;-) UND SCHON FERTIG!!!

3.Das Original-Porridge gehört ganz ohne Zucker oder sonst was süßen, nur mit Wasser und einer Prise Salz gekocht, am Schluß dann ein Schuß Milch dazu (so hat es mir zumindest ein Freund aus Dublin erklärt), aber ich bin halt ne Süße und deswegen mach ich's mir immer wie oben angegeben ;-).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Porridge my way“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Porridge my way“