Großmutters Honig-Nusskuchen

Rezept: Großmutters Honig-Nusskuchen
2
01:40
2
1571
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Honig
100 g
Zucker
100 g
Butter
100 g
Marzipan
2
Eier
100 g
Mandeln
100 g
Walsusskerne
50 g
Rosinen
50 g
Korinthen
100 g
Orangeat
abgeriebene Schale von einer Zitrone
250 g
Mehl
2 EL
Kakaopulver
1 TL
Backpulver
1 TL
Honigkuchengewürz
für den Guss
200 g
Puderzucker
5 EL
Rum
Wallnusshälften
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
58,7 g
Fett
12,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Großmutters Honig-Nusskuchen

ZUBEREITUNG
Großmutters Honig-Nusskuchen

Den Honig, Zucker und Fett in einem Topf erhitzen und dabei so lange rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Abkühlen lassen. Marzipan darüber reiben und cremig rühren. Die Eier nach und nach einrühren. Dann Mandeln, Walnüsse, Rosinen, Korinthen, Orangeat und Zitronenschale mit 4 EL Mehl vermischen und unter die Ei-Honigmasse rühren. Restliches Mehl mit Kakao, Backpulver und Honigkuchengewürz mischen und ebenfalls unterrühren. Eine Kastenform einfetten und mit Grieß austreuen. Den Teig in die Form füllen und bei 150 Grad Umluft ca. 60 - 70 Min. backen. Wenn er abgekühlt ist mit dem Guß aus Rum und Puderzucker übergießen und in die Mitte die Wallnusshälften setzen.

KOMMENTARE
Großmutters Honig-Nusskuchen

Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
sehr geil
Benutzerbild von saartania
   saartania
Ho-ho-ho! Wünsche Dir kuschelig warme, himmlisch ruhige, wahnsinnig erholsame, kalorienbombige, engelschöne und rentierstarke Weihnachten und 5 Sternlein für deinen Kochhimmel

Um das Rezept "Großmutters Honig-Nusskuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung