Möhren-Mandel-Blechkuchen

Rezept: Möhren-Mandel-Blechkuchen
Schmeckt nicht nur an Ostern
47
Schmeckt nicht nur an Ostern
1
9794
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Möhren ca. 375g
3 EL
Zitronensaft
375 g
Mandeln gemahlen
75 g
Mehl
2 TL
Backpulver
9
Eier
225 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
Guss
250 g
Puderzucker
1 EL
Zitronensaft
3 EL
Wasser
Dekor
Marzipanmöhren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1666 (398)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
50,5 g
Fett
17,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Möhren-Mandel-Blechkuchen

BiNe S KÄSEKUCHEN

ZUBEREITUNG
Möhren-Mandel-Blechkuchen

1
Möhren schälen, waschen und fein reiben. Möhren, Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft mischen. Gemahlene Mandeln, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und vermischen. Eier trennen. Eiweiße in 2 Portionen mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen. Zucker und Vanillinzucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe vorsichtig unter den Eischnee rühren. Stufe 2) ca. 45 Minuten backen . Auskühlen lassen.
2
Möhren und Mandel-Mischung vermengen, auf die Eierrnasse geben und unterheben. Masse auf eine gefettete, mit Mehl bestaubte Fettpfanne des Backofens geben, glatt verstreichen. Im heißen Backofen (E-Herd: 175 'C/Umluft: 150 'C/Gas:
3
• Puderzucker, 1 El Zitronensaft und 3-4 El Wasser verrühren. Guss nach Belieben mit Lebensmittelfarbe gelb farben. Kuchen dam mit bestreichen. Mit Marzipanmöhren und Dekorzucker verzieren. In kleine Stücke schneiden und evtl. in Papier-Backförmchen anrichten. Zubereitunpzeit: ca. 1 Stunden

KOMMENTARE
Möhren-Mandel-Blechkuchen

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Köstlicher Klassiker sieht sehr schön aus super gemacht 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Möhren-Mandel-Blechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung