Möhrenkuchen

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Möhren 300 gr.
Eier 5
Zucker 200 gr.
Zitronenschale gerieben 0,5 TL
Haselnüsse gemahlen 300 gr.
Semmelbrösel 4 TL
Zimt gemahlen 0,25 TL
Puderzucker gesiebt 100 gr.
Wasser 3 EL
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Ein Backblech mit Backpapier auslegen ,oder mit Butter einstreichen .Möhren schälen .Eine halbe Möhre beiseite legen ,die übrigen mittelfein reiben .

2.Den Backofen auf 175 °C vorheizen . Die Eier trennen .Die Eiweiße steif schlagen .Eigelbe mit Zucker und Zitronenschale cremig rühren .Erst die Möhren ,dann die Haselnüsse untermischen .Semmelbrösel mit Zimt vermischen und unterrühren .Zuletzt den Eischnee locker unterheben .

3.Den Teig auf das Backblech streichen und in der Ofenmitte bei 175°C (Gas :Stufe 2). 30-40 Min.backen .Gebackenen Kuchen erkalten lassen.

4.Den Puderzucker mit 3-4 El lauwarmen Wasser und Zitronensaft verrühren . Puderzuckerguss dünn auf den abgekühlten Kuchen streichen .Die restliche Möhre fein raspeln und den Kuchen damit dekorieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhrenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhrenkuchen“